Fanclub Hunteflammen unterstützt Bundesligateam

Seit der Gründungsversammlung am 29. Mai 2012 ist es amtlich: Der Fanclub Hunteflammen hat nach einer Reihe von Sitzungen und Diskussionen seine Satzung beschlossen. Und nicht nur das, am gleichen Abend konnten die notwendigen Wahlen durchgeführt werden. Die Positionen lt. Satzung wurden wie folgt besetzt:

1. Vorsitzender: Jens Humke
2. Vorsitzender: Hermann Schumacher
Kassierer: Volkmar von Dobbeler
Schriftführer: Walter Denef
1. Beisitzer: Jürgen Schmidt
2. Beisitzer: Helmut Kurschentat

Die Begeisterung für den Frauen-Handball, speziell für den Bundesliga-Handball des VfL in Oldenburg, bildet die Grundlage des Fanclubs Hunteflammen. Wir wollen das Team sowohl bei den Heimspielen als auch – soweit es möglich ist – bei Auswärtsspielen tatkräftig unterstützen; dazu werden wir auch den einen oder anderen Fanbus selbst organisieren und zur Mitfahrt anbieten. In der Satzung wird dazu ausgeführt: 

„Ziel und Zweck des Fanclubs ist die Förderung des Handballsports, insbesondere der Damen- und Jugend-Handballabteilung des VfL Oldenburg. Der Fanclub organisiert Aktionen zum Einwerben von Spendengeldern und betreibt Öffentlichkeitswerbung für den Handballsport. Er organisiert Auswärtsfahrten und Aktionen, die der Pflege der Geselligkeit sowie der Unterstützung von Kontaktpflege und Toleranz zu anderen Handballfans und Fanclubs anderer Vereine dienen.“ 

Darüber hinaus sind wir bemüht, auf unserer eigenen Internetseite u.a. Berichte, Wissens- und Bemerkenswertes sowie Termine möglichst aktuell und informativ dem interessierten Leser zu bieten. Wer unsere Begeisterung teilt, ist bei uns willkommen, wer uns bei der Erfüllung unseres Anliegens helfen will, den nehmen wir mit offenen Armen auf.


Kontakt zu den "Hunteflammen"

Jens Humke
Telefon: +49 (0) 441 - 998 65 69
Mobil: +49 (0) 160 - 63 61 290
E-Mail: jenshumke@gmx.de

Internet: http://hunteflammen.lima-city.de/home.html