Sicherer Sieg der B2 gegen den TV Neerstedt

Zu Gast in der Rebenstraße hatte die weibl. B2 des VfL Oldenburg in der Landesliga Nord den abgeschlagenen und punktlosen Tabellenletzten TV Neerstedt. Die B2 begann mit einer 6:0 in der Abwehr um die Kreisanspiele zu verhindern und die wenigen Torwürfe aus dem Rückraum zu Blocken. Nur mühsam konnte sich die B2 absetzen, weil viele Pfosten- und freie Würfe im Angriff vergeben wurden. Erst Ende der ersten Halbzeit wurde der Vorsprung von 15:8 zum Pausenpfiff erspielt.

Mit Wiederbeginn wurde durch eine bessere ersten Welle und einer Umstellung in der Abwehr auf 5:1 der Vorsprung von 20:9 auf 24:13 zum Endstand von 27:14 erspielt.

Zum vorletzten Spiel reist die B2 am Samstag, 27.02.2016 zum TS Woltmershausen. Anpfiff ist um 16.30 Uhr.

VfL Oldenburg II: Z. Emigholz (Tor) W. de Vries (7), C. Meyer (1), V. Könnecke (3), T. Janssen (1), A. Michel, K. Demuth (1), A. Garrels (1), L. Nast (2), N. Boekelmann (5), S. Steinbrenner (5), P. Wittje (1)
 

Text: Jörg Schumacher – 22.02.2016