VfL-Frauen droht Durststrecke

Julia Renner (Foto: Helmerichs)

Die Oldenburgerinnen treten an diesem Sonntag beim Thüringer HC an. Und auch danach wird das Programm für den Handball-Bundesligisten nicht einfacher.

Oldenburg /Erfurt So ändert sich die Blickweise. Was bleibt den Handballerinnen des VfL Oldenburg auch anderes übrig? „So ein schweres Auftaktprogramm wie wir will man nicht haben in der Bundesliga. Aber jetzt nehme ich es gern“, sagt Trainer Niels Bötel mit Blick auf die lange Verletztenliste beim viermaligen deutschen Pokalsieger.

... VfL-Kapitänin Julia Renner hatte schon vor dem Ligastart gewarnt: „Natürlich hängen wir uns jedes Spiel voll rein, aber es kann durchaus passieren, dass wir nach fünf Spielen noch keinen Punkt haben.“ Nach Thüringen folgen die Auswärtspartien in Neckarsulm und Buxtehude, dann das Heimspiel gegen Meister Bietigheim sowie darauf die Reise zur heimstarken HSG Blomberg-Lippe. ...

Alles lesen unter:  www.nwzonline.de