VfL Oldenburg startet mit dem Ticketvorverkauf

Handballbundesligist VfL Oldenburg hat den Ticketvorverkauf für die kommende Bundesligasaison 2019/20 gestartet. Ab sofort sind Tickets für die einzelnen Bundesligaspiele in den bekannten Vorverkaufsstellen, online über die Homepage des VfL www.vfl-oldenburg-handball.de und den Ticketpartner Reservix unter https://tickets-vfloldenburg.reservix.de/ erhältlich.

Angeboten werden die Tickets in zwei Preiskategorien. Fans wird der Vorverkauf empfohlen, denn neben deutlichen Preisvorteilen profitiert der Ticket-Besteller von einer platzgenauen Sitzplatzauswahl und keinen langen Warteschlangen. Kinder, Jugendliche und Studenten wurden zusammengefasst zu einem Preis.
Familien profitieren ebenfalls vom Familienticket, denn es sind bis zu drei Kinder kostenfrei inkludiert. Der Familienblock befindet sich im Block D.

Des Weiteren sind alle Tickets im Vorverkauf am Spieltag jeweils vier Stunden vor und nach dem Spiel als Bustickets auf den Linien der VWG gültig. Die ersten beiden Heimspiele sind absolute Topspiele: gegen Borussia Dortmund startet der VfL Oldenburg am 08.09.2019 in die neue Saison und mit SG BBM Bietigheim ist am 16.10.2019 der amtierende Deutsche Meister zu Gast.

Alle Informationen rund um das Ticketing finden Fans auf der Homepage des VfL Oldenburg unter www.vfl-oldenburg-handball.de/tickets.

 

S. Großmann / Marketing VfL Oldenburg GmbH, 16.08.2019