DHB-Pokal Frauen: Partien der 2. Runde

Am 06.10. spielt der VfL Oldenburg im DHB-Pokal gegen den TSV Nord Harrislee. (Foto: Helmerichs)

Nord Harrislee - VfL Oldenburg am 06.10.

Die 2. Runde im DHB-Pokal ist terminiert, vom 2.-6. Oktober werden in sechzehn Partien die Achtelfinalteilnehmer ermittelt. Mindestens zwei Erstligisten werden am Ende auf der Strecke bleiben, denn der Aufsteiger 1. FSV Mainz 05 bekommt es mit dem Deutschen Meister SG BBM Bietigheim zu tun und die HSG Bad Wildungen Vipers empfängt die Werkselfen vom TSV Bayer 04 Leverkusen.

Eine besondere Ansetzungen ist das Duell zwischen Erstligist Kurpfalz Bären und Drittligist HSG Gedern/Nidda. Da beide Teams in der letzten Saison, die für das Heimrecht maßgeblich ist, in der 2. Handball-Bundesliga spielten, findet die Partie am 5. Oktober beim höherklassigen Verein in Ketsch statt.

Neben Mainz und Bietigheim, die die Runde am 2. Oktober eröffnen, wird auch das Duell zwischen Zweitligameister HL Buchholz 08-Rosengarten und Titelverteidiger Thüringer HC am Tag der Deutschen Einheit (03.10.) unter der Woche ausgespielt. Sieben Duelle finden am Samstag (05.10.), sieben weitere am Sonntag (06.10.) statt. Das letzte Ticket für das Achtelfinale kämpfen Drittligist TVE Netphen und Zweitligist SG 09 Kirchhof aus.

Ansetzungen DHB-Pokal, 2. Runde:
02.10. um 19:30 Uhr: Mainz - SG BBM Bietigheim        
03.10. um 16:00 Uhr: SGH Rosengarten-Buchholz - Thüringer HC        
05.10. um 17:00 Uhr: BSV Sachsen Zwickau - Neckarsulmer SU        
05.10. um 17:30 Uhr: HC Rödertal - Frisch Auf Göppingen        
05.10. um 18:00 Uhr: Neudorf-Dobeln - TuS Metzingen     
05.10. um 18:00 Uhr: OKT - Buxtehuder SV    
05.10. um 18:00 Uhr: Werder Bremen - Borussia Dortmund         
05.10. um 19:00 Uhr: Bad Wildungen Vipers - Bayer Leverkusen        
05.10. um 20:00 Uhr: Kurpfalz Baren Ketsch - Gedern/Nidda        
06.10. um 15:00 Uhr: Alstertal - SV Union Halle-Neustadt        
06.10. um 15:00 Uhr: Nord Harrislee - VfL Oldenburg        
06.10. um 16:00 Uhr: Oberursel - HSG Bensheim-Auerbach        
06.10. um 16:00 Uhr: Sinzheim - Marpingen        
06.10. um 16:00 Uhr: TuS Lintfort - HSG Blomberg-Lippe        
06.10. um 16:00 Uhr: Waiblingen - TG Nürtingen        
06.10. um 17:00 Uhr: Netphen - SG 09 Kirchhof

 

Quelle: www.hbf-info.de - 18.09.2019 18:40 Uhr - DHB-Pokal - chs