Talente
fördern.
Erfolge
feiern.

Unsere Vision

Wir fördern überwiegend Talente aus der Region und bilden Sie zu Profis für die Ligen der nationalen und internationalen Handballwelt aus – mit Engagement, Verantwortung und Bodenständigkeit.

Grundlage für unseren Erfolge ist eine beständige nachhaltige Jugendarbeit mit ausschließlich qualifi­zierten Trainer*innen, die mit Engagement und Lei­denschaft ausbilden sowie verlässliche Partner, die uns auf diesem Weg begleiten.

Unsere Mission

Mädchen und junge Frauen für den Handballsport be­geistern und ihnen eine DHB-zertifizierte Ausbildung bieten, um sie erfolgreich an die Bundesliga heran zu führen und dort zu gestandenen Spielerinnen weiter zu entwickeln.

Spielerinnen zu Persönlichkeiten mit Teamgeist, Souveränität, Durchsetzungsvermögen und Disziplin zu entwickeln, die nach ihrer Sportkarriere ihre Leis­tungsfähigkeit ins Arbeitsleben übertragen

ANREISE

EWE ARENA

Anreise mit dem PKW

Folgen Sie den Weser-Ems Hallen-Hinweistafeln im Autobahn und Innenstadtbereich.

A28 bis Kreuz Oldenburg Ost, dann A29 Richtung WHV bis Oldenburg-Ohmstede. Auf der Nordtangente bis Abfahrt OL- Donnerschwee. Links auf die Donnerschweer Straße Richtung Zentrum. Die Parkplätze sind ausgeschildert.

Adresse der kleinen EWE Arena:
Maastrichter Straße 1
26123 Oldenburg

Bahn und Bus

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, findet hier die Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn AG sowie die Busverbindungen der Weser-Ems Busverkehr GmbH. Die EWE-Arena liegt nur 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt:
Ausgang Nord/ZOB.

Öffentlicher Nahverkehr

Mit den Linien der VWG erreichen Sie bequem die EWE Arena.
Hier geht es zur Fahrplanauskunft. Bitte beachten Sie, dass jede Eintrittskarte für Heimspiele des VfL Oldenburg an Spieltagen als Fahrausweis gültig sind (jeweils vier Stunden vor und nach dem Spiel).

Weiterhin können am Spieltag direkt beim Fahrpersonal Eintrittskarten (sog. Kombitickets) für das Heimspiel gekauft werden. Das Kombiticket muss anschließend an der Tageskasse gegen ein platzgenaue Karte eingetauscht werden (ohne Aufpreis).

Haltestellen:
ZOB; Straßburger Straße

Fanshop

CHEERLEADER

MYSTICAL

DELIGHTS 

Fan Club

Hunteflammen

Gemeinnütziger Förderkreis

VFL 100