VfL siegt 23:9 gegen den SV Vorwärts Nordhorn

Die weibliche C1 Jugend des VfL Oldenburg sichert sich ihre ersten beiden Punkte im Auswärtsspiel am 11.09. gegen den SV Vorwärts Nordhorn mit einem 23:9.

Nachdem die ersten zehn Minuten des Spiels etwas träge zugegangen  sind und die Oldenburgerinnen noch etwas ins Spiel finden mussten, konnten sie sich nach einem 3:3 in der elften Minute absetzen.

"Die Mädels haben heute sehr gut und vor allen Dingen sehr konzentriert in der Abwehr gearbeitet", so das Trainerteam Helms und Ulrich, "auch Gesa Neuendorff hat heute ein sehr gutes Spiel im Tor gezeigt." Somit konnten  die Mädels des VfL die erste Halbzeit mit einem 10:3 klar für sich entscheiden.

In der zweiten Hälfte des Spiels sah es ähnlich aus, der VfL Oldenburg war den Spielerinnen des SV Vorwärts Nordhorn klar überlegen und konnte folglich einige Dinge ausprobieren und das Spiel frei gestalten.

Gespielt haben: Gesa Neuendorff (TW), Marthe Greis(2), Nina Oberegger(3), Kaya Schilling(3), Kayleen Heidorn(1), Jette Weiland(6), Katharine Rüther(2), Mathilda Lehmann, Annabel Rebnau, Nina Jack(1), Neele Hafemann(2), Luca Schumacher(3)

 

Text: 11.06.2016 - C1-Jugend